; /* ]]> */

Skifahren Österreich – Skiareal Hochficht

Hochficht bei Lipno - österreichisches Qualitätsskifahren unweit der Grenze

Hochficht ist ein Skizentrum gleich am anderen Ufer des Lipno-Stausees. Es ist das größte österreichische Skiareal nördlich der Donau.

Genießen Sie eine bequeme Hochfahrt mit drei Viersesselliften, zwei Doppelliften und einer Reihe von weiteren Schleppliften. Genießen Sie auch „Snow & Fun" auf einer reizenden Skipiste für alle Geschicklichkeitsstufen.

Was wartet auf Kinder und Anfänger? Ein Kinderpark - Kids Park in Hochficht mit einer Übungslift, "Zauberteppich", Skikarussell - Skirotondo und auch eine Berghütte für Erholung. Auf der Piste Junior Route überrascht die Kinder der Hase „Hupf" und seine Freunde. Die Eventarena wird von verschiedenen Klubs als Veranstaltungsort ausgenutzt - "Action pur".

Im "Snowpark Ficht" wird eine verrückte Cross-Piste für Freestyler eröffnet.

Vorteile des Skifahrens in Hochficht

  • Skiareal im Wald, ohne Schnee- und Steinlawinengefahr
  • Ideale Lage im Mittelgebirge mit Seehöhe bis 1.338 m
  • Hochficht verfügt über Rennloipen gem. FIS für Europa Cup, aber auch, gemütliche Familienpisten
  • Hochficht – 1338 m, Reischelberg 1281 m, Zweiselberg 1163 m
  • Insgesamt 20 km Abfahrtspisten von leicht bis anspruchsvoll
  • 100% Pisten werden künstlich beschneit
  • 10 Transportanlagen, davon 3 komfortable Viersessellifte, 5 Schlepplifte, 1 Förderbandlift im Sunny Kids Park und der längste überdachte Förderbandlift in Oberösterreich
  • Nachtskilauf mit Flutlichtanlage
  • Schischule, Schiverleih vor Ort
  • Preiswertes gastronomisches Angebot

Abfahrtspisten in Hochficht

Insgesamt 20 km Abfahrten

  • 9 leicht
  • 10 mittel
  • 1 schwer
  • 1 Nachtschilauf
Schlepplifte
  • 5 Schlepplifte
  • 3 Vierersesselbahnen

Skiareál Hochficht

Öffnungsstunden


9:00 - 16:00 Uhr an allen Betriebstagen der Gesellschaft Hochficht Bergbahnen

Pistengehen am hochficht verboten

Enge und steile Pisten sind zwar ein Traum für viele Skifahrer. Leider aber gleichzeitig auch ein großes Risiko für Touren- und Pistengeher. Aufgrund der akuten Unfall- und Lebensgefahr ist das Pistengehen ganztätig untersagt!

Skifahren und Wellness!

Nach einem Skitag nutzen Sie sicher unser reichhaltiges, regenerierendes Wellness-Programm im Hotel Maxant in Frymburk aus. 
Im Preis für die Unterkunft ist die Benutzung von Hallenbad, Dampfbad und Infrasauna immer inbegriffen.